QUALITÄTSSTANDARDS DER GRÜNDUNGSBERATER

Die Mitglieder der IG Existenzgründungsberater haben folgende Kriterien und persönliche Voraussetzungen für die Aufnahme als Mitglied in die Interessengemeinschaft festgelegt:

1. Theoretische Ausbildung

2. Praktische Erfahrung

o IHK
o HWK
o Bank
o Kunden
o KfW
o Sonstigen

3. Weitere einzureichende Unterlagen

4. Aufnahmegespräch

Nach Einreichung der geforderten Unterlagen wird der Antragsteller noch von 2 Mitgliedsberatern und 2 Vertreter der Kammern oder der ZPT beurteilt.


Dokumente und Dateien zum Download:

Qualitaetsstandards.pdf [65 KB]

nach oben

(c) Alle Rechte vorbehalten, " gründerberater" Saarland